Solaranlagen-Preise – Photovoltaik-Installateure unabhängig und kostenlos vergleichen

Photovoltaik Dach

Die Effizienz von Photovoltaik ist in großem Maße vom verwendeten Photovoltaik Dach abhängig.

Einflussfaktoren für die Effizienz des Photovoltaik Dach

Mehrere Faktoren spielen eine Rolle: Zum Einen ist die Ausrichtung nach Süd-Südwest optimal, wobei die Beschattung beziehungsweise Nicht-Beschattung vom Photovoltaik Dach selbstverständlich eine Rolle spielt. Es wird empfohlen, beschattende Bäume und Äste abzubinden oder zu entfernen.

Der zweite Punkt ist der Neigungswinkel vom Photovoltaik Dach, optimal sind 20 – 60°.

Der dritte Punkt ist die Dachfläche, mit der man auch Mankos in den beiden anderen Punkten ausgleichen kann. Diese sollte überdies vor der Installation der Anlage genauestens ermittelt werden, und zwar nicht nur nach den Bauplänen des Hauses, sondern am besten durch Nachmessen. Die Gesamtanlage ist zwischen Wechselrichter-Leistung und Modulen berechnet. Passt nur ein Modul nicht auf´s Dach, stimmt die Rechnung nicht mehr.

Photovoltaik Dach Komplettlösungen

Viele Hersteller haben bereits fertige Lösungen für das Photovoltaik Dach entwickelt, die beim Neubau eines Hauses das herkömmliche Dach ersetzen. Die Elemente für das Photovoltaik Dach werden hierbei in Sandwichbauweise so gefertigt, dass eine rationelle Montage, eine hohe Betriebssicherheit und eine bruchfreie Begehung möglich sind. Das Photovoltaik Dach kann hierbei horizontal oder vertikal aufgebracht werden, die passenden Elemente für die sonnenabgewandte Seite werden ebenso mitgeliefert.

Das Photovoltaik Dach kann auf einer traditionellen Dachstuhlkonstruktion oder bei großflächigen Dachkonstruktionen als Außenschale montiert werden.

Die beste Form für das Photovoltaik Dach ist das Schrägdach, ohnehin weit verbreitet. Bei der Aufdachlösung werden die Module mittels Metallkonstruktion befestigt, bei der Indachlösung werden sie in die Dachunterkonstruktion integriert. Diese Lösung ist teurer, wirkt aber ansprechender. Auf einem flachen Photovoltaik Dach werden die Module auf einem Träger montiert, der sie im entsprechenden Neigungswinkel aufstellt. Bevor ein Photovoltaik Dach gebaut wird, muss ein Statiker die Konstruktion überprüfen und abnehmen.