Solaranlagen-Preise – Photovoltaik-Installateure unabhängig und kostenlos vergleichen

Solaranlagen Preise

Solaranlagen sind längst eine lohnende Investition in ökologische Wirtschaftlichkeit geworden, wenn auch die Einspeisevergütung mit dem Jahr 2011 leicht gesenkt wurde. Dem stehen sinkende Preise für die Anlagen gegenüber. Allein die asiatische Konkurrenz zwingt einheimische Hersteller zu größerer Effizienz, daneben entwickeln sich Herstellungstechnologien immer weiter und sorgen für Preissenkungen bei gleichbleibend hoher – oder steigender – Qualität.

Bestimmungsfaktoren der Solaranlagen Preise

Solaranlagen Preise sind individuell für das entsprechende Objekt zu ermitteln. Sie hängen von den verwendeten Modulen, der benötigten zusätzlichen Technik und dem beauftragten Handwerker ab. Hier empfiehlt es sich, auf langjährigen Service vor Ort zu setzen. Für Solaranlagen Preise gibt es Rechner, die nach einigen Angaben einen Preis mit einer Genauigkeit ermitteln können, die im Einzelfall unter Umständen um 25% nach oben oder unten abweicht.

Der Rechner für Solaranlagen Preise erfasst die folgenden Werte:

  • den langjährigen Wetterdatenmix für den Standort
  • unverschattete Kollektorfläche
  • alle notwendigen Arbeiten
  • die Eigenleistung
  • die Anlieferung
  • die Mehrwertsteuer
  • Bauteile und Zubehör
  • Standardqualitäten der Komponenten
  • den Anteil des Energiebedarfs zur Eigennutzung (Trink-und Brauchwassererwärmung).

Vorgehen zur Ermittlung der Solaranlagen Preise

Um die Solaranlagen Preise zu ermitteln, gibt man den Haustyp (Altbau/ Neubau) ein, die Zahl der im Haus lebenden Personen (z.B. 5), den Warmwasserbedarf (z.B. Standard), die Neigung der vorgesehenen Dachfläche (z.B. 30-40°), die Richtung, in die die Kollektorfläche zeigt (z.B. Süd-Südwest), die Höhe der Traufe (z.B. 4-6 m), Details zum Kollektor und die Klimazone (z.B. Freiburg). Hierbei ergeben sich Solaranlagen Preise von unter 11.000,- €. Dieses Beispiel ist relativ optimal gewählt. Bei Verschlechterung der Bedingungen, z.B. durch eine ungünstigere Klimazone, geringere Dachflächenneigung usw. erhält man Solaranlagen Preise von etwa 15.000,- €.

> Solarplatten Preise
> Solarenergie Förderung